Shooting RSK Elektro

Shooting Raiffeisenbank Sursee

Shooting Parkhotel Bad-Zurzach

Frischer Wind

 

 

 

 

 

Wir freuen uns, per August 2019, unseren neuen Lernenden, Marius Muff, im Team willkommen zu heissen. 

 

Mit einer bereits abgeschlossenen Ausbildung zum Mediamatiker sowie grosser Motivation und Lernbereitschaft absolviert er die verkürzte dreijährige Ausbildung zum Fotograf EFZ. 

 

Wir dürfen wir uns auf eine inspirierende, professionelle und lehrreiche Zusammenarbeit freuen.

Kurzinfo - um das geht's beim Projekt: 

Welche Möglichkeiten haben Kinder, um die Altstadt von Sursee zu entdecken? Wo gibt es Spannendes zu sehen und wie findet man das? Selber noch ein bisschen Kinder, sind wir auf die Idee gekommen, unsere Begeisterung und Erfahrung umzusetzen und einen Stadtplan mit Begleitheft für Kinder zu gestalten. Der Löwe soll eigene Ideen, Spass und Entdeckung fördern; nachdenklich machen, zum Lachen anregen und die Augen öffnen für Kleinigkeiten. Nicht die Vollständigkeit und Genauigkeit haben Priorität, sondern das, was man erst beim zweiten Hinsehen entdeckt. Der Löwe erzählt Geschichten und macht Geschichte erlebbar.

Stadtspaziergänge und spannende Touren für Kinder durch die Altstadt sind später vorgesehen. 

                                        

                                                                Mehr über das Projekt erfahren Sie unter:  www.atelier-meimei.ch

 

Ich heisse Löwe. Stadtplan und Begleitheft für Kinder durch die Altstadt Sursee

 

       

 

 

Shooting iwaz Sozialunternehmen Wetzikon

Performance & Ausstellung in Sursee

Fotografin: Sina Guntern

Im Juni vergangenen Jahres habe ich im Rahmen der Gruppenausstellung "SchoWyderKunscht" des Vereins KunstRegionSursee eine Foto-Performance inszeniert. 

 

Die Ausstellung  war als Zwischennutzung in der abbruchgeweihten ehemaligen Garage Wyder in Sursee eingerichtet. 

 

Unmittelbar vor und während der Vernissage habe ich die Arbeitenden der Garage Wyder nochmals zurück in ihr altes Arbeitsumfeld geholt und dort fotografiert.

 

Parallel dazu hat meine Lernende Sina Guntern die Bilder fortlaufend bearbeitet und gedruckt, so dass die Vernissagegäste das Ergebnis des Shootings noch am selben Abend an den Wänden erleben konnten. 

 

Fotograf: © Bruno Meier Sursee
Fotograf: © Bruno Meier Sursee
Fotograf: © Bruno Meier Sursee
Fotograf: © Bruno Meier Sursee
Fotograf: © Bruno Meier Sursee
Fotograf: © Bruno Meier Sursee

AirFive AG Schenkon - Imagebroschüre

Werbefotograf: © Bruno Meier Sursee

Renggli AG Sursee - Referenzobjekt Davos für Faktor Raum

Architekturfotografie: © Bruno Meier Sursee
Architekturfotografie: © Bruno Meier Sursee

Cerutti & Partner Luzern

Architekturfotografie: © Bruno Meier Sursee
Architekturfotografie: © Bruno Meier Sursee
Architekturfotografie: © Bruno Meier Sursee

Hotel Sempachersee Nottwil - Imageaufnahmen

© Bruno Meier Sursee: Image - Fotografie
© Bruno Meier Sursee: Image - Fotografie
© Bruno Meier Sursee: Image - Fotografie
© Bruno Meier Sursee: Image - Fotografie

ComettiTruffer Architekten Luzern - Architekturaufnahmen

Architekturfotografie: © Bruno Meier Sursee
Architekturfotografie: © Bruno Meier Sursee

Redinvest AG Zofingen - Imagewerbung

© Bruno Meier Sursee: People - Fotografie
© Bruno Meier Sursee: People - Fotografie
© Bruno Meier Sursee: People - Fotografie

Renggli AG Sursee - Referenzobjekt Neuenkirch für Faktor Raum

Architekturfotografie: © Bruno Meier Sursee
Architekturfotografie: © Bruno Meier Sursee

Visarte - Kunst am Bau

Kunst am Bau: Fotograf Bruno Meier Sursee
Making of: Fotograf Bruno Meier Sursee
Kunst am Bau: Fotograf Bruno Meier Sursee
Kunst am Bau: Fotograf Bruno Meier Sursee

und Vieles mehr im Studio, on location und outdoor...


Erfolgreicher Lehrabschluss als Fotografin EFZ

Letzten Sommer schloss unsere Auszubildende Sina Guntern ihre vierjährige Berufslehre ab und ist nun Fotografin EFZ. 


Mit der besten praktischen Abschlussnote des Jahrganges gewann sie an der Diplomfeier den Ehrenpreis der Profot AG Muri/Zürich/Renens (im Bild mit Daniele Andrich von Profot). 

 

Sie wird uns in Zukunft als Freelancerin weiterbegleiten.